Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


berichte:start

Berichte

Wir sagen herzlichen Dank an alle, die unser

„Heringessen to Go“ an Aschermittwoch 2022

so tatkräftig unterstützt haben.

Plätzchen-Verkauf für Flutopfer im Ahrtal

Wir danken allen fleißigen Plätzchen-Bäckerinnen und allen Käufern unserer Plätzchen.
Der Verkauf war ein voller Erfolg.
Wir haben € 668,- eingenommen.
Diesen Betrag haben wir auf € 1000,- aufgerundet.

Das nachfolgende Schicksal hat uns so bewegt, das wir uns entschlossen haben, das Geld hierfür zu spenden:
Kurzbericht von Dr. Klaus Korte aus dem Ahrtal:

Das Hochwasser in der Nacht vom 14. / 15. 07. 2021 hat fürchterliches Leid über unsere Heimat, das Ahrtal, gebracht. Auf einer Strecke von über 40 km Länge richtete das Hochwasser unvorstellbare Verwüstungen an. Mehr als 130 Menschen verloren ihr Leben. Viele Existenzen, Häuser, Firmen, Autos, Lebensgrundlagen wurde zerstört, die Infrastruktur an vielen Stellen auf lange Zeit verwüstet.

Auch in unserer Praxis hat unser lieber Kollege Arkadiy großes Leid erfahren. Er verlor in den Fluten seine liebe Frau und seine 4-jährige Tochter. Sein Haus mit samt seinem Hab und Gut, wurde von den Fluten weggespült. Mit nichts als seinen nassen Kleidern, konnte er und sein 4-jähriger Sohn nach vielen Stunden aus den Fluten gerettet werden. Um zumindest das materielle Leid der Familie zu lindern, möchte wir Sie alle bitten für unseren Kollegen zu spenden:

Dr. Klaus Korte Treuhandkonto
IBAN: DE18 5776 1591 0653 8338 04
BIC: GENODED1BNA
Verwendungszweck: Familie Flutopfer

Vielleicht möchte ja der ein oder andere auch Dr. Arkadiy und seinen kleinen Sohn unterstützen.
Die Mommenheimer Landfrauen wünschen den beiden viel Kraft und das sie das Erlebte irgendwann verarbeiten können.
- Mommenheim im Dezember 2021

Woody Feldmann - neuer Termin 23.April 2022

Leider lässt uns Corona nicht von der Leine. Deshalb kann die Veranstaltung mit
Woody Feldmann am 17.April 2021 leider nicht stattfinden.

Nach Rücksprache mit Woody haben wir beschlossen den Termin auf den 23.April 2022
gleicher Ort, gleiche Zeit zu verschieben.
Alle Karten behalten ihre Gültigkeit, auch bezahlte reservierte Karten.
Alle unbezahlt reservierten Karten kommen ab dem 01.April 2021 wieder in den Verkauf.

Der Reinerlös der Veranstaltung ist auch weiterhin für den guten Zweck bestimmt
und kommt dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mommenheim,
dem Förderverein tumor- und leukämierkranke Kinder der Uniklinik Mainz und Danielas Afrika zugute.

Wir haben noch Restkarten. Bei Interesse meldet euch bei: Monika Försch. Telnr. 06138-8130
Die Karten mit freier Sitzplatzwahl kosten im VVK: €25,- an der Abendkasse €27,-

Wir freuen uns, wenn ihr Woody und uns die Treue haltet und wir uns alle im April 2022 gesund wiedersehen.

Jahres-Rückblick 2020


Liebe Mommenheimer Landfrauen -

es war ein Jahr, wie es sich keiner von uns vorstellen konnte.
Durch eine Pandemie stand das Leben auf einmal still, nichts war mehr wie davor.

Für uns vom Vorstand bedeutet dies ab Mitte März 2020 alle geplanten Veranstaltungen und Feiern absagen zu müssen. Es ist uns nicht leicht gefallen, da wir ja dadurch den persönlichen Kontakt zu Euch nicht halten konnten.

Uns ist es wichtig, dass Ihr alle gesund bleibt und wir uns hoffentlich im nächsten Jahr wiedersehen können. Für uns alle hoffen wir auf ein baldiges Ende der Pandemie.

Bis zu unserem Wiedersehen bleibt bitte alle gesund,
- Monika Försch -
im Namen des Vorstandes.

→ Weiterlesen...

Grüsse an die Landfrauen in Mommenheim

24. Mai 2020

Liebe Mommenheimer Landfrauen –

auch wir hatten uns das Frühjahr anders vorgestellt – mit Frauenfrühstück, Osterbrunnen-Schmücken, Grillen, Pilgern, Stammtisch.
Leider kam es anders und unsere Geduld und Flexibilität wird gefordert. Nun wir wären ja nicht die Landfrauen, wenn wir nicht auch in der Krise unsere Solidarität und Engagement zeigen würden. In den letzten Wochen haben einige Vorstandsdamen und Mitglieder eifrig Mundschutz genäht und gespendet. Empfänger waren u.a. die Caritas, das Pflegepersonal der Palliativstation Mainz und die Kinderonkologie der Uniklinik Mainz.
Ganz herzlichen Dank auch nochmal an dieser Stelle für jeden einzelnen Beitrag einer jeden von Euch.
Wie geht es weiter ?
Unseren Ausflug nach Wetzlar im Juni diesen Jahres werden wir leider nicht durchführen und auch viele andere Punkte aus den Planungen für das Programm des 2. Halbjahres heben wir für Euch gut auf, und gehen sie für das nächste Jahr neu an. Bis zum Sommer werden wir definitiv keine Veranstaltungen durchführen; den Herbst, Winter und Veranstaltungen am Jahresende haben wir noch nicht aufgegeben. Für den 7.Oktober haben wir unsere Mitgliederversammlung mit Wahlen vorgesehen - unter der Voraussetzung, daß entsprechende Treffen dann wieder möglich sind.

Wir grüßen Euch alle ganz herzlich, bleibt gesund und passt auf Euch auf – Euer Vorstand.

Kontakt. Monika Försch: Tel. 06138-8130

berichte/start.txt · Zuletzt geändert: 21.08.2020 06:15 von Administrator

Seiten-Werkzeuge